FANDOM


To Love-Ru ist der Titel der von Autor Saki Hasemi und Zeichner Yabuki Kentarō geschaffenen ersten Manga-Reihe, die insgesamt 162 Kapitel umfasst und von 2006 bis 2009 im wöchentlich erscheinenden Magazin Shonen Jump des Verlags Shueisha erschien. Nach der Veröffentlichung im Magazin wurden die Kapitel in Gruppen zu bis zu neun in Form von insgesamt 18 Tankōbon erneut veröffentlicht. In Deutschland erscheint die Serie unter dem Titel Love Trouble beim Verlag Tokyopop.

Die Serie teilt sich das Serienuniversum mit der nach dem Ende von To Love-Ru in der Jump SQ gestarteten Fortsetzung To Love-Ru Darkness und der Serie Mayoi Neko Overrun!, in der einige der Charaktere aus To Love-Ru auftauchen und die auf Basis der Light-Novel-Serie von Autor Matsu Tomohiro und den Illustratoren Peco, Yasu, Hikawa Hekiru und Mitsumi Misato entstand und von Yabuki Kentarō in Manga-Form gebracht wurde.